Zippelhaus 5, 20457 Hamburg

Nobelshof | Hafen City

Highlight

  • Denkmalgeschütztes Kontorhaus

Konditionen

  • Courtage Provisionsfrei für den Mieter
  • Verfügbarkeit nach Vereinbarung
  • Bürofläche 849,00 m²
  • Teilbar ab 101,00 m²

Ausstattung

  • Netzwerk Cat 6
  • Aufzug
  • Lichtkonzept

Der unter Denkmal stehende Nobelshof wurde im Jahr 1894 von einem Dynamithersteller gebaut und orientierte sich im Stil an der italienischen Renaissance. Im vorderen Teil des Nobelshof residierte die Verwaltung der Dynamit Aktiengesellschaft. Die spätere Nachfolgerin war die Alfred Nobel & Co. Ja die Rede ist von dem schwedischen Chemiker und Erfinder Alfred Nobel, welcher Erfinder des Dynamits war. Zu diesem Zeitpunkt konnten, wie heute, im hinteren Teil des Gebäudes Büros angemietet werden. Schon wenige Jahre nach Entstehung im Jahr 1914 erwarb die Seeberufsgenossenschaft den Nobelshof und nannte die Immobilie von nun an das Seehaus. Ein Medaillon über dem Eingangsportal weißt auf die damals neuen Besitzer hin. 1940 kam noch ein Erweiterungsbau dazu, welche jedoch im Zuge des zweiten Weltkreigs seine oberen zwei Fassadengeschosse verlor. Erst im Jahr 2001 wurde diesen in den urspünglichen Zustand zurück versetzt.

Büroflächen

Etage / Einheit Fläche Mietzins Nebenkosten Bezugstermin Grundriss
Zippelhaus 5a 145 m² 18 € / m² 3.16 € / m² 01.07.2021 Grundriss
Zippelhaus 5a 100 m² 18 € / m² 3.61 € / m² nach Vereinbarung Grundriss
Zippelhaus 5a 453 m² 18 € / m² 3 € / m² 01.05.2021 Grundriss
Zippelhaus 5 149 m² 18 € / m² 3 € / m² nach Vereinbarung Grundriss

Lage

  • Einkaufsmöglichkeiten 0,50 km
  • Hauptbahnhof 2,00 km
  • Autobahn 3,50 km
  • S-Bahn 0,40 km
  • Zentrum 0,50 km

Kontakt